Gruppendynamik und Gesundheit

Die Gruppendynamik beschäftigt sich seit sechs Jahrzehnten praktisch und wissenschaftlich mit der sensiblen Balance zwischen aktiver Steuerung und Entwicklung der Selbststeuerungskräfte in Gruppen. Der in der Ausbildung sich findende Gesundheitsfokus ist durch Stress, Burn-out, Mobbing und das Ansteigen psychosomatischer Erkrankungen höchst aktuell.
Als Leiter oder Leiterin einer Gruppe muss man immer neu entscheiden, wie das Zusammenspiel von Leitung und Selbststeuerung produktiv genutzt werden kann und wo Gruppen und Individuen überfordert oder fehlgefordert werden.
Im Gegensatz zu klassisch psychologisch orientierten Ausbildungen in Gruppenleitung und Gruppendynamik unterscheiden wir folgende Dimensionen unter dem Fokus der Gesundheit und Selbstregulation:

  • Person der Leitung und das Feld der Teilnehmer und Kriterien gesunder Gruppen
  • Dynamiken der Gruppe und der Gesundheitsgefährdung durch einseitige Schwerpunkte (Emotion, Handeln, Kognition, Orientierung, Perspektive).
  • Spiegelprozesse bei professioneller Arbeit mit Menschen
  • Gruppengröße und Gruppendauer - was dann entsteht! Vom Stress zum Flow!
  • Stützen - Erden - Erkunden - Sein - gesunde Leitung und neurobiologische Erkenntnisse
  • Diese gruppendynamische Aus- und Weiterbildung verzichtet auf Standardrezepte.
    Stattdessen fördert sie die Entwicklung persönlicher Autorität und stärken die diagnostische Kompetenz. Sie stellt konzeptionelles Wissen bereit und trainiert praktische Handlungskompetenz. Diese Fortbildung führt zu Lernprozessen in den Bereichen:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Beziehungs-, Gruppen- und Prozesskompetenz mit dem Gesundheitsfokus
  • Methodenkompetenz und Handwerkszeug für gesunde Gruppenentwicklung
  • Handlungsfähigkeit für Leitende in komplexen Situationen - Innenklärung, Emotion und Kognition
  • Konfliktfähigkeit und Stressregulation für Leitende
  • Gruppendynamik umfasst das weite Feld vom Leistungsteam in der Firma bis zum Ehrenamt, von der Kursleitung in der Erwachsenenbildung bis zum gemeinschaftlichen Alterswohnen. Ihr Einfluss auf die körperliche und seelische Gesundheit von Leitenden und Gruppenteilnehmern ist elementar.

    Bildungsscheck und Bildungsprämie sind möglich! Teilnehmer unter 28 erhalten 25% Rabatt. Andere Ermäßigungen und Ratenzahlung auf Anfrage.

    Ausbildung Gruppendynamik und Gesundheit
    Aus- und Weiterbildung in 3 Blockmodulen mit insgesamt 9 Tagen.

    Fr - Do10. Juni bis 16.Juni 2016 Block-Modul I
    Mi - So24. August bis 28. August 2016Block-Modul II
    Mi - So8. Oktober bis 10.OktoberBlock-Modul III
    Jeweils von 8:30 – 18:00 Uhr

    Kosten:
    pro Kurstag € 150.- (ohne U/V) Gesamtkosten € 2100.- (ohne U/V)